Montag, 20. Oktober 2014

Adventskalenderbriefe für Klasse 1

Stellt euch vor: Am 1. Dezember ist das Klassenmaskottchen weg! Es hat nur einen Brief hinterlassen, dass es zum Weihnachtsmann in den Winterwald verreist ist und täglich Post sendet...

Vor vier Jahren hatte ich die Idee zu diesen Adventskalenderbriefen, in denen das Klassenmaskottchen jeden Tag über das Leben beim Weihnachtsmann, Weihnachtsbräuche, einem Rezept und vielem mehr bis zum Heiligabend berichtet...

Die Zeit in meiner Klasse war jeden Tag besonders spannend und toll:
Wo liegt ein Brief?
Ich habe gerade den Schlitten mit dem Weihnachtsmann am Fenster vorbeifliegen sehen. Der hat bestimmt gerade wieder einen Brief von Leo gebracht!
Ob Leo wohl morgen wiederkommt oder nochmal einen Brief sendet?

Bei Niekao Lernwelten habe ich das Material veröffentlicht und ihr könnt es hier anschauen:
Adventskalender - Briefe aus dem Winterwald

Im Verlag wurde das Material ebenfalls getestet und die Kinder haben Briefe an Leo zurück geschrieben. Davon ist im Blog von Niekao Lernwelten hier zu lesen...

Nun bin ich natürlich sehr gespannt, wie meine neuen Erstis auf die Briefe reagieren und ich freue mich wirklich sehr auf die spannenden Erlebnisse mit den Briefen...

Zur Vorbereitung für Adventsbriefe gibt es hier noch eine kostenlose Vorlage für Brief-Aufkleber von 1-24 für euch:
                                                       Briefaufkleber

Morgen weitere Ideen für Adventskalender....

Gruß Marion Keil

Kommentare:

  1. Liebe Marion,

    tolle Idee mit den Briefen - bei der Durchsicht der Briefbeispiele habe ich gesehen, dass das Klassentier zum Weihnachtsmann verschwindet. Bei uns gibt es aber das Christkind....liegt das Material auch als zu bearbeitendes .doc Format vor, dann könnte man einfach den Weihnachtsmann gegen das Christkind austauschen ohne alles noch einmal neu abtippen zu müssen ;O)

    lg
    christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christine,
    es freut mich, dass dir die Briefidee gefällt. Beim Niekao Download gibt es immer die Erstellungsdateien und PDF-Dateien. Im Fall der Briefe habe ich es in PowerPoint erstellt. So kann man leicht den Namen des Maskottchens oder ein Bild davon einfügen und die Briefe verändern...
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, deine Antwort hilft mir weiter
      lg
      christine

      Löschen
  3. Liebe Marion!
    Vor zwei Jahren habe ich für meine Ersties eine nette Adventskalender-Idee gesucht und bin auf deine Briefe gestoßen. Ich muss sagen, das war wirklich ein Glücksfund :-) Meine Kinder liiiiiebten deine Briefe und die Idee, dass unser "Paul" nun bei Chrsitkind und Weihnachtsmann ist, fanden sie ganz bezaubernd. Mir ging jeden Morgen im Adventskreis das Herz auf, wenn ich in 24 funkelnde, neugierige Kinderaugen blicken konnte.
    Deshalb möchte ich dir hier einmal DANKE für dieses großartige Material sagen. Meine Kinder und ich haben es geliebt, es hat unsere Adventszeit ungemein bereichert!
    Liebste Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      vielen herzlichen Dank für deine überaus liebenswürdige und motivierende Rückmeldung für mein Material. Es freut mich sehr, dass du und die Kinder eine ebenso schöne Adventszeit hattet wie ich :-)
      Ganz liebe Grüße zurück, denn es ist nicht selbstverständlich auch mal ein so positives Feedback zu bekommen.
      You made my day :-)
      Marion

      Löschen
    2. Sehr gerne :-)

      Melanie

      Löschen
  4. Hallo :)
    Ich muss sagen, dass ich diese Idee super finde.
    Auf so einfache, aber doch schöne Ideen zu kommen, die die Kinder faszinieren finde ich immer wieder toll und bewundernswert.
    Da ich shopping süchtig bin und irgedwie immer für Schule einkaufen muss, hab ich dies gestern direkt gekauft ;-)
    Ich freue mich jetzt schon auf die Kinder, ihre Gespanntheit und eine schöne besinnliche Adventszeit.
    An dieser Stelle auch mal ein dickes Danke an dich für alle anderen Materialien, Idee oder Inspirationen.

    AntwortenLöschen