Dienstag, 15. Dezember 2015

Brottüten-Weihnachtsstern mit Kindern gebastelt

Die Anleitung des "Brottüten-Weihnachtssterns" geht gerade überall durch das Internet. Eine wunderbare Idee wie ich finde für die Weihnachtszeit und auch mit Kindern schnell, einfach und wirkungsvoll gebastelt.

Man benötigt dazu nur 7 Butterbrotpapier-Tüten , eine Schere und einen Klebestift :-) und Erwachsene haben ihn in 2 Minuten gebastelt, ich habe es ausprobiert!

Da mir Videoanleitungen oder zu viel Text in den Anleitungen für meine Zweitklässler zu schwierig war, habe ich nun eine einfache Anleitung mit Bildern erstellt...
Wer auch in den letzten Tagen vor den Ferien noch ein Elterngeschenk oder einen Klassenschmuck zaubern möchte, der findet hier die hoffentlich grundschultaugliche Anleitung dazu:

Anleitung Brottüten-Weihnachtsstern

Viel Spaß damit und nicht zu hektische letzte Tage...
Marion Keil

Kommentare:

  1. Hallo, genau für diese Sterne habe ich mir eine Basterlanleitung gewünscht �� Danke schön, liebe Grüße von Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank!!! Sehr schön! Solche Bastelanleitungen kurz, knapp und bebildert liebe ich! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für Deine tolle Anleitung. Eine Kollegin hatte mir von dem Stern erzählt, wusste aber nicht mehr genau, wie er funktioniert. Nun kann ich ihn doch noch mit meinen Kindern basteln. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr.

    Liebe Grüße
    splauly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für die Druck-Anleitung. Erst vor ein paar Tagen bin ich bei youtube auf diese genialen Sterne gestoßen.
      Eine Frage hätte ich noch:
      Wo kaufst du diese einfachen Brottüten? Ich habe nur beschichtete gefunden. Habe aber meine Zweifel ob sie nicht zu dick sind, bzw dass der Kleber auf der Beschichtung nicht hält.
      LG indidi

      Löschen
    2. Hallo Indidi,
      das normale Papier war bei mir im Supermarkt auch aus... Ich hatte Frühstücks-Tüten mit fettdichtem Spezialpapier, das ging auch wunderbar...
      Viele Grüße
      Marion

      Löschen
  4. Wir haben noch seitlich Muster eingeschnitten, so dass es Schneeflockensterne wurden. Die müssen nach Weihnachten nicht gleich wieder ab. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      das ist natürlich auch noch eine Idee!!! Danke für die Erweiterung :-)
      Marion

      Löschen
  5. Ich habe die Tüten im Drogeriemarkt gekauft, gibt´s auch in unterschiedlichen Größen. Als Schneeflocken finde ich sie auch eine tolle Idee.
    Vielen Dank, liebe Marion! Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. liebe Marion,

    vielen Dank für diese geniale Anleitung, das müssten auch meine Schüler hinbekommen,

    viele Grüße von Anita

    AntwortenLöschen
  7. Die Sterne (mit Muster) werde ich meine Klasse am Freitag basteln lassen. Eine wirklich tolle Idee und die Anleitung sollten selbst leseschwächere Kinder verstehen. :-)

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Indidi,
    bei Müller oder dm, viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen