Samstag, 20. Februar 2016

Osterhasen-Bastelei

Hier schon mal die Anleitung für ein leichtes Osterhäschen zum Falten:



Dazu einfach ein quadratisches buntes Papier nach dieser Foto-Anleitung falten und zum Schluss auf der Rückseite ein Gesicht aufmalen. Mit der umgeknickten Spitze stehen die Osterhasen perfekt und sind auch schon von kleinen Händen gut zu falten.















Viel Spaß beim Basteln wünscht Marion Keil

Kommentare:

  1. Herzlichen Dank! Auf jeden Fall früh genug, um schon mal zu üben.... Hier schneits noch dicke Flocken und ich überlege mir gerade ein Fensterbild für den Winter... (ne, Spaß!)
    Grüßle von Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Toll, das werde ich mit meinen Kindwern zuhause machen :-) Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich ja toll. Hab's gerade mal nachgebastelt. Ich glaube, dass schaffen auch meine Erstklässler. Herzlichen Dank!
    aslenn

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese tolle Anleitung.
    Einen schönen Sonntag noch.
    Beste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Idee! Vielen Dank dafür! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die schöne Idee, die auch schon für meine Schüler leicht umzusetzen ist.
    LG ... und weiterhin einen fröhlichen Schulmorgenbeginn! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,
    wir haben die Hasen heute mit deinen Fotos am Smartboard in der 2. Klasse gefaltet! Das war richtig entspannend! Danke für die Anleitung, jetzt haben wir eine große Hasenwiese im Zimmer!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen