Samstag, 19. März 2016

Einmaleins lernen auf verschiedenen Wegen

Gerade versuche ich beim Lernen der Einmaleinsreihen verschiedene Sinneskanäle der Kinder anzusprechen. Zunächst durch Lernen mit Musik:

Junge Dichter und Denker: Das kleine Einmaleins singend lernen
Bild: www.amazon.de

NENA: Die 1*1-CD
Bild: www.amazon.de

Dies bereitet vielen Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß und spricht die auditiven Lerner an.

Für die visuellen Lerner eigenen sich Einmaleinskarten für einen Karteikasten. Meine eigenen müssen noch mit der richtigen Lösung auf der Rückseite beschriftet werden, am besten auf Tonpapier oder Tonkarton kopiert...

Einmaleinskarten

Mit den fertigen Karten kann man mit einem Karteikasten mit drei weiteren Übungsfächern üben, die Karten können aber auch als Partnerschnapp-Spiel auf dem Tisch ausgelegt werden und wer eine Kartenlösung weiß, darf darauf zeigen und die Lösung sagen, im Anschluss die Karte nehmen. Wer die meisten Karten hat, gewinnt...

In der Förderstunde ermittle ich mit dem Kartenstapel an schon gelernten Einmaleinsreihen die Aufgaben, die noch nicht gekonnt werden und gebe sie dem Kind zum Üben mit.

So gibt es neben den traditionellen Einmaleinsaufgaben etwas Abwechslung für das häusliche Üben und für den Unterricht...

Eine Schülerin berichtete mir auch, dass sie das Einmaleins beim Einschlafen mit einer CD lernt. Das muss wohl so etwas sein, diese CD kenne ich allerdings noch nicht, da meine Schüler im Unterricht nicht einschlafen sollen ;-)

Bild: www.amazon.de


Viel Spaß beim Einmaleins mit den Schülerinnen und Schülern, bin gespannt wann die Kinder mich im Kopfrechnen einholen...
Marion Keil


Kommentare:

  1. Ich empfehle für zuhause gerne die App "10 monkeys multiplication" Ist meist kostenlos und macht viel Spaß. Man wählt eine Malreihe aus und muss die richtige Lösung antippen. Dabei laufen verschiedene Ergebnisse über den Bildschirm. Hat man genügend Punkte kann man einen Affen aus einer Holzkiste befreien.

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Buch zum 1x1 sollten möglichst viele Lehrer gelesen haben.. http://www.amazon.de/Einmaleins-verstehen-vernetzen-merken-Lernschwierigkeiten/dp/3780048027

    AntwortenLöschen