Sonntag, 13. März 2016

Osterei-Ideen

Traditionell werden an Ostern Eier bemalt. Doch es gibt auch noch andere Techniken, die mit Kindern praktikabel sind.

Mosaik-Ei: Ganz links im Bild wurden die Eierschalenschnipsel eines gefärbten Ostereis mit Flüssigkleber auf das Ei geklebt.
Wachs-Ei: Einfach mit verschiedenfarbigen Kerzen Wachstropfen auf das Ei fallen lassen und trocknen.
Bemaltes Ei: Verschiedene Muster sehen auf dem Ei besonders schön aus: gerade Linie, Wellenlinie, Zickzacklinie, Punkte oder Striche in verschiedenen Farben. Dazu ist auch die Eiermalmaschine wie oben im Bild, die es gerade in allen möglichen Geschäften gibt, hilfreich.
Erdbeer-Ei: Einfach das Ei mit Plakafarbe oder ähnlich deckenden Farben rot malen und kleine grüne Punkte auftupfen.
Sticker-Ei: Ostersticker auf ein ausgepustetes Ei kleben

Viel Spaß beim Eier bemalen wünscht
Marion Keil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen