Montag, 16. Mai 2016

Einladungen zu Schulaktionen

Gerade habe ich Einladungen gebastelt, die ich euch zeigen möchte:


Die Schmetterlinge, die ich bei Pinterest gefunden habe, sehen wie ich finde sehr nett aus und ich werde sie bald auch als Einladung zum Klassenfest o.ä. mit meinen Schülern basteln.
Man benötigt dazu:
- eine Schmetterlingsvorlage, auf buntes Tonpapier kopiert
- etwas Band oder Kordel
- ein buntes Blatt für den Einladungstext
- Pfeifenputzer
- wer möchte auch noch Ausstanzer für Verzierungen


Nun wird einfach die Vorlage ausgeschnitten, verziert, der Einladungstext auf das Papier geschrieben und dann werden für das Band zwei Schnitte in den Schmetterling gemacht, siehe Bild:


Einfach die aufgerollte Einladung anbinden, als Fühler einen in der Mitte geknickten und oben eingerollten Pfeifenputzer einstecken, fertig.

Mit bunten Papieren entstehen so je nach Mädchen- oder Jungen-Farbvorlieben viele bunte Schmetterlinge:


Einen schönen restlichen Pfingsttag, mich hat er aufgrund des unbeständigen Wetters mit meiner Tochter in Bastellaune versetzt :-)

Marion Keil


Kommentare:

  1. Danke für die tolle Idee! Ich werde die Schmetterlinge ür die Bücherei-Eltern als Dankeschön basteln.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      ja, das ist auch eine gute Idee, dies als Dankeschön für Lesemütter, Bücherei-Mütter oder AG-Mütter zu basteln! Werde ich vor den Sommerferien auch machen... Viele Grüße Marion

      Löschen