Dienstag, 7. Juni 2016

Quiz für Schule und Klassenfahrt - "Die beste Klasse Deutschlands"

Vor einiger Zeit lief auf Kika die Quizshow "Die beste Klasse Deutschlands". Nicht nur meine Tochter und ich, sondern auch einige Schulkinder waren Fan der Sendung.
Daher habe ich für die Klassenfahrt einen Quizabend á la "beste Klasse Deutschlands" vorbereitet. Durchführbar ist es aber auch in der Schule nach getaner Arbeit, bei spontaner Vertretung etc.


Für die Fragen habe ich das Spiel "Kinder-Quiz" gekauft, es eignen sich aber alle Quizfragen, die vier Antwortmöglichkeiten A bis D haben...

Hier der Link zum Spiel:
Kinder-Quiz

Um zwei Mannschaften zu bilden, werden vorher zwei Gruppen ausgelost. Hierzu habe ich Loskarten mit "Schnelldenker" und Ratefuchs" erstellt.

Hier der Link zu den Loskarten:
Ratefuchs und Schnelldenker - Loskarten


Nun benötigt jeder noch farbige Zeigekarten mit den Buchstaben A, B, C, D für die Lösung. Dazu einfach die Datei auf farbiges Tonpapier kopieren:
Quizkarten

Nun geht es los:
Die "Schnelldenker" und "Ratefüchse" setzen sich jeweils in verschiedene Bereiche des Raums. Der Lehrer liest eine Frage mit den vier Antwortmöglichkeiten A, B, C und D vor.
Jeder Schüler entscheidet sich für die richtige Antwort.
Es wird bis drei gezählt und dann halten alle Schüler gleichzeitig ihre ausgewählte Antwortkarte hoch (am besten beim Kommando antworten, da sonst noch Kinder abschauen und die Karte tauschen...).
Aufgrund der bunten Karten kann man nun auf einen Blick sehen, wer richtig geantwortet hat und die richtige Farbkarte hochhält.
Der Punktestand wird notiert.
Es können beliebig viele Runden gespielt werden, bevor die Sieger ermittelt und bekannt gegeben werden.

Auf unserer Klassenfahrt kam dieser Quizabend bei den Kindern sehr gut an und vielleicht braucht von euch auch noch jemand eine unterhaltsame, aber "schlaue" Aktivität vor den Sommerferien...???
Ich habe eine Wiederholung in der Schule vor den Ferien versprochen...

Viele quizzige Grüße
Marion Keil



Kommentare:

  1. Danke, das ist ein toller Vorschlag.
    Die nächste Klassenfahrt kommt bestimmt ;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Idee (ich glaub irgendwo habe ich auch noch so ein Quiz...) Das erinnert mich an die Version von "Wer wird Millionär", die ich auch gerne mal in Vertretungsstunden spiele. Die Fragen und Antwortmöglichkeiten denken sich die Kinder dabei selbst aus, passend zum Fach, das gerade vertreten wird (aktuelles Thema oder alles, was im Schuljahr schon "dran" war), wobei sie natürlich ihre Unterlagen und Bücher nutzen dürfen. Ich benötige dafür nur drei Schilder mit Publikumsjoker, Telefonjoker und Fifty-Fifty-Chance und schon kanns los gehen.
    LG Icke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    morgen geht es auf Klassenfahrt. Die Antwortkarten sind gedruckt und dann wird gespielt. Vielen Dank für die tolle Idee!
    Viele Grüße Kathi

    AntwortenLöschen