Montag, 30. März 2015

Klassengetränke

Üblicherweise trinken die Kinder in der Schule vormittags Mineralwasser. In vielen Klassen besorgen die Eltern reihum einen Kasten Mineralwasser und liefern ihn in den Klassenraum. Da die Notiz dazu im Hausaufgabenheft oft von mir vergessen wird, habe ich mir nun Aufkleber gebastelt, damit es schneller geht und ich sie in meiner Lehrerschublade immer griffbereit habe und sehe...

 
Vielleicht auf für andere nützlich, daher hier der Link zu den "Wasserkasten-Erinnerungs-Aufklebern"

Viele Grüße für heute, wenn auch nur mit einem kleinen Tipp aus den wohlverdienten Osterferien :-)
Marion Keil

Kommentare:

  1. Interessant, bei uns wird Wasser aus der Leitung getrunken. Gruß Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerda, seit Abschaffung der Schulmilch gibt es bei uns Mineralwasser. Die Schulzahnärztin hat auch Leitungswasser geraten, doch für viele Kinder hat das kein "Blubber", daher hat sich Mineralwasser durchgesetzt bei uns. Aber spannend, dass es auch einfacher geht. Danke für deinen Hinweis.
      Viele Grüße Marion Keil

      Löschen