Donnerstag, 24. September 2015

Back at school - Wieder ankommen nach den Ferien!

Hier war es eine Weile still im Blog, denn ich musste ebenso wie meine Schülerinnen und Schüler wieder in der Schule ankommen!
Nach den Ferien sind doch einige Regeln vergessen und es muss sich alles erst wieder einspielen...
Bild: www.pixabay.com
Im Moment sind meine wichtigsten Ziele in der Klasse "Zuhören" und "leise arbeiten".
Zum Zuhören spielen wir ein Spiel: Wer hat zuerst 10 Punkte, Klasse oder Lehrerin?
Wenn die Kinder nach dem Klingeln und bis 5 zählen alle an ihrem Platz sitzen, leise und aufmerksam sind, bekommen sie einen Punkt, ansonsten ich!
Nach einer Weile möchte ich die Zählanzahl von 5 auf 4, 3,... reduzieren, damit es schneller leise ist! Die Kinder haben bereits zweimal gewonnen und ich habe Preise wie Sticker und kleine Radiergummis ausgegeben. Einmal habe ich auch gewonnen, da gab es natürlich nichts... Bis auf ein Kind, welches mir ein Bild gemalt hat :-)

Zum leisen Arbeiten (nur flüstern erlaubt!) frage ich immer vorher, wer denkt, es zu schaffen, kläre Arbeitspartner und Aufgaben genau, so dass nur ich bei Meldungen an den Platz der Kinder schleichen und mit ihm flüstern muss. Zur Motivation schreibe ich oft während der Arbeitsphase an die Tafel: Du arbeitest schon leise: und dann die Kindernamen der leise arbeitenden Kinder. Im Anschluss evaluieren wir jedes Mal, wer schon super leise war (der wird auch von mir außerordentlich gelobt und positiv von mir hervorgehoben), für wen die Arbeitsatmosphäre leise genug war und wer es sich noch leiser wünscht. Das klappt mittlerweile schon ganz gut und wir arbeiten weiter daran, da fast alle Kinder sich dieses leise Arbeiten auch wünschen...

Hoffentlich seid ihr auch wieder angenehm und fröhlich in den Schulalltag eingetaucht.
Soweit für heute,
viele Grüße zum bevorstehenden Wochenende
Marion Keil

1 Kommentar:

  1. Sehr hilfreiche Ideen!
    Super!
    Vielen Dank!
    Marianne

    AntwortenLöschen