Montag, 26. Oktober 2015

Und jährlich grüßt das Murmeltier - meine Weihnachtszeit in der Grundschule

Mit den Lehrerjahren habe ich einige Weihnachtstraditionen entwickelt, die ich gerne und immer wieder nutze. Diese möchte ich heute im Überblick vorstellen. In den nächsten Tagen kommt dann die Ausgestaltung dazu für die einzelnen Klassen 1 bis 4 !

1. Adventskalender: Hier hängt jedes Jahr ein grüner Kranz im Klassenraum, an den ich die Geschenke hänge. Dazu habe ich einen künstlichen Tannenzweig um einen Hulla-Hoop-Reifen geschlungen und mit vier roten Bändern an der Decke befestigt. An jedem Tag darf ein Kind seine Bastelei und ein Geschenk mit nach Hause nehmen. Wie die Auslosung für die Adventskalender-Tage zu organisieren ist, erfahrt ihr hier nochmal im Blogpost vom letzten Jahr: Auslosung mit Karten zum Ziehen

2. Adventskalender persönlich: Hierzu habe ich einige Ideen bei Niekao verwirklicht, damit die Kinder täglich überrascht werden bzw. rätseln können...

3. Vorlesegeschichte mit Adventskranz: Diese findet immer im Morgenkreis statt. Dazu habe ich einen kleinen Hocker mit einer kleinen Tischdecke im Kreis stehen. Darauf steht der Adventskranz, den wir beim Lesen anzünden.

4. Adventskreis: Immer montags nach den Adventssonntagen findet an unserer Schule der Adventskreis statt. Dazu haben alle Klassen je zwei Lieder gelernt, die vor und nach einer Lehrergeschichte gesungen werden. Von anderen Schulen kenne ich es, dass an jedem Adventskreis eine Jahrgangsstufe etwas aufführt, auch manche Kinder auf ihren Instrumenten spielen...

5. Weihnachtswerkstatt: Im Sachunterricht, manchmal auch fächerübergreifend mit Deutsch, findet immer eine Werkstattarbeit zu Weihnachten bei mir statt.

6. Klassenraumschmuck: Fensterdekoration mit weihnachtlichen Motiven darf natürlich nicht fehlen, manchmal auch Lichterketten dazu, damit die Weihnachtsstimmung aufkommt...

7. Vorführung für eine Weihnachtsfeier: Manchmal wünschen sich die Eltern eine Klassenfeier vor Weihnachten. Hier habe ich schon gebastelt, Plätzchen gebacken, eine Fackelwanderung gemacht etc. Immer wurde es durch ein Rollenspiel von der Klasse begleitet...

Mehr demnächst für die einzelnen Klassen mit konkreten Material- und Literaturtipps, heute schon mal die Eckpfeiler :-)

Viele Grüße
Marion Keil

Kommentare:

  1. Ich suche für mein viertes Schuljahr noch ein nettes Theaterstück. Haben Sie eine Empfehlung für mich. Wir sind 27 Kinder. Danke und Grüße aus dem Ruhrpott! Anna G.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wir haben auch einen Adventskreis, bei dem jede Jahrgangsstufe einmal etwas vortragen muss. Jedes Jahr suche ich aufs Neue etwas Passendes. Ich bin daher sehr interessiert an den Liedern und Lehrergeschichten, die bei euch vorgetragen werden.
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Bin gerade auf deine tolle Seite gestoßen! Spitze!! Ich bin noch auf der Suche nach einem kl. Weihnachtsstück, Gedicht...für eine Aufführung bei unserer Schulweihnachtsfeier. Vielleicht kannst du mir weiterhelfen!! Ich würde mich über Ideen und Tipps freuen! Danke Maggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maggie,
      Ideen für eine Vorführung bekommst du auf meinen weiteren Posts Weihnachtsideen 1./2./3. und 4. Klasse... Eine kleine Idee ist das Nikolaus-ABC, welches du von mir bei Niekao findest...
      Viele Grüße Marion

      Löschen
  4. Ach ja da werden Erinnerungen wach. Als ich Schülerin war. Da hatten wir auch jeden Adventsmontag die erste Stunde Weihnachten, mit liedern und einer Kerze auf dem Tisch. Das war so schön. Daran denke ich so gerne zurück Heute gibt es ja gott sei dank LED Teelichter die ungefährlich sind. Auch die Ideen finde ich super.

    AntwortenLöschen