Samstag, 3. September 2016

Leseludi - Lesen üben am PC

Zeit für eine Rückmeldung nach einem Schuljahr Leseludi in meiner Förderstunde!

Leseludi   

Das Lernportal zur individuellen Leseförderung im Unterricht
und zu Hause 


Meine Schüler lieben das PC-Programm Leseludi. Nachdem ich es zunächst für die Förderstunde genutzt habe, habe ich Schülern individuelle Lerninhalte freigeschaltet, später die ganze Vielfalt des Programms zur freien Auswahl gegeben. Tatsächlich haben auch und gerade die unwilligen Leser meiner Klasse daran sehr begeistert gearbeitet, damit quasi wie von selbst Leseübungen gemacht. Der klar gegliederte Aufbau gefällt mir im Gegensatz zu anderen Programmen sehr gut!
Das Programm gibt es für alle, die es noch nicht kennen, hier zu finden:  www.leseludi.de

Für alle Interessierten hier auch nochmals die wichtigsten Informationen zum Programm:- Das Programm ist vor allem für Klasse 1 und 2 gedacht, im Rahmen des inklusiven 
Unterrichts auch für leseschwache Kinder Klasse 3 und 4, um sie zum Lesen zu motivieren und ihnen eine Chance zu geben.
- Man kann die Daten für jedes Kind ausdrucken (siehe Reiter Daten) mit Website, Benutzername und Passwort und dann kann man sich von jedem Computer/Tablet einloggen, auch für das häusliche Üben.
- Als Lehrer kann man das Programm 14 Tage kostenlos testen und ansehen, ob es für die Klasse oder zur Differenzierung geeignet ist etc.
- Es gibt auch viele Übungen für DaZ !

Viel Lesespaß für eure Schüler wünscht
Marion Keil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen