Samstag, 22. Oktober 2016

Adventskalenderschachteln mit dem Stanz- und Falzbrett

Gerade bastele ich Schachteln für einen Adventskalender mit einem Stanz- und Falzbrett. Diese Schachteln kann man mithilfe des Brettes auch leicht mit Kindern herstellen, daher heute hier eine Anleitung dazu:


Zunächst benötigt man ein Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln, welches bei Stampin´ up! oder von We R Memory keepers erhältich ist. Im Internet wird man hier fündig.

Mit einem quadratischen Blatt von 8 Zoll mal 8 Zoll bzw. 20,3 cm mal 20, 3 cm geht es dann los:


Das Blatt wird bei M angelegt, einmal mit dem orangen Knopf gestanzt und senkrechte und waagerechte Linien am Knopf beginnend mit dem orangen Falzbein sowie bei der Markierung M nachgezogen.


Dies wird im Uhrzeigersinn dreimal wiederholt.



Über dem orangen Knopf kann man nun zwei Ecken einschieben und die Verschlusskerbe stanzen.


Mit dem Falzbein die Falzlinien nachziehen, hochklappen, verschließen und fertig ist die Box:


Mit drei Farben und durch Zahlen und Designerpapier an den Seiten verziert, mit Kleinigkeiten gefüllt, warten meine 24 Schachteln nun auf ihren Einsatz ab 1. Dezember 2016...


Viele herbstliche Bastelgrüße für heute, die Fotos sind übrigens wieder in der Fotobox (siehe Post dazu hier) entstanden, die ich langsam liebgewinne ;-)

Marion Keil






Kommentare:

  1. Das ist eine wirklich tolle Idee! Vielen Dank für´s Teilen!

    LG, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Sehr toll!! Das Stanz- und Falzbrett landet direkt mal auf meiner Wunschliste ;-)

    AntwortenLöschen