Freitag, 14. Oktober 2016

Buchempfehlung: "Große Ärsche im Klassenzimmer"

Gerade vor den Herbstferien habe ich auf meinem Weg zur Schule das neueste Werk von "Benni-Mama" als Hörbuch im Auto gehört: "Große Ärsche im Klassenzimmer - eine Grundschulmutter schlägt zurück". Und ebenso wie die anderen Bände von ihr ist es köstlich...

Da Benni-Mama tatsächlich Mutter eines Schulkindes ist, schreibt sie unter Pseudonym. Im besagten Buch/Hörbuch geht es um das erste Schuljahr vom Ranzenkauf bis zum Elternabend und der ersten Klassenfahrt. Sie erzählt sehr humorvoll von sich und den anderen Eltern. Vom Schulalltag wird hier herzerfrischend und lebhaft berichtet...
Das Hörbuch wird von Mirja Boes gelesen, die ich persönlich auch sehr gut hören kann, weil sie die Anekdoten des Buches meisterhaft hervorheben kann...

Also eine echte Empfehlung als Herbstferienlektüre oder danach, sehr zum Amüsieren, wenn man die Lehrerseite kennt und/oder auch Mutter oder Vater ist :-)

Viele Grüße heute zum hessischen Herbstferienbeginn und schöne Tage
Marion Keil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen